VHS-Kurse Herbst 2016 in und um Bersenbrück

Mit einem breiten Kursangebot wendet sich die VHS Osnabrücker Land in diesem Herbst wieder an Interessierte in und um Bersenbrück. Die Programmhefte für das zweite Semester 2016 liegen in zahlreichen Auslagestellen, insbesondere in Rathäusern, Gemeindebüros und Sparkassen aus und natürlich bei der VHS selber. Unter www.vhsosland.de sind alle Auslagestellen aufgelistet. 

Das Herbstprogramm der VHS bietet neben der bekannten Vielfalt etablierter und beliebter Angebote auch zahlreiche neue Kurse. „Lernen durch Spiele, Bewegung und kreative Angebote“ richtet sich zum Beispiel an pädagogische Betreuungskräfte in Schulen. Für Ehrenamtliche und Interessierte wird ein weiterer „Grundkurs Demenzbegleiter“ angeboten. Ein „Qualifizierungskurs für Tagesmütter und Tagesväter“, jahreszeitliche Workshops für Erwachsene in der Kinderbetreuung und ein „Babysitterkurs“ für Jugendliche stehen gleichfalls im Programm. 

Viel Bewegung mit Musik bieten Tanzkurse für Kinder „Power Mix“, Jugendliche „Balumba – Oriental“ und Erwachsene „Orientalischer Tanz“ und „Line Dance“. Yoga-Kurse, Pilates, Wassergymnastik und „Cheng Man-Ching“ sind nur einige von weiteren rund 30 Bewegungskursen im Herbstsemester. 

Geschichtliches aus Bersenbrück gibt es für Interessierte als Vortrag, Bilddokument oder als anregende Diskussion in verschiedenen Angeboten. 

Kreativität passt gut in die herbstliche Jahreszeit, etwa in der Gartenarbeit und bei fotografischen Exkursionen oder beim Malen, Zeichnen, Basteln und Nähen in der warmen Stube. Natürlich locken auch zahlreiche Back- und Kochkurse. Vom „Tortenworkshop mit Rollfondant“ über syrische Vorspeisen und arabische Gerichte bis zu speziellen Thermomix-Kochkursen und „Fischrezepten à la carte“ ist die Auswahl groß.

Für den nächsten Urlaub oder die geplante Reise im kommenden Jahr lohnt sich schon jetzt der Besuch eines der vielen Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Darüber hinaus gibt es diverse Deutschkurse für Menschen mit Migrationshintergrund und ein Wochenendseminar „Arabisch für Flüchtlingshelfer“. Der Umgang mit Computer, Tablet, Smartphone und deren vielfältige Möglichkeiten sowie das Knowhow unterschiedlicher digitaler Programme bieten weitere Kurse.

Für weitere Fragen zu den Kursen und Anmeldungen stehen Margret Wellmann, Tel: 05439/ 962 354 und Anne Brockhaus, Tel: 05439/ 962 352 im Rathaus der Samtgemeinde Bersenbrück zur Verfügung, ebenso per E-mail: vhs [AT] bersenbrueck [PUNKT] de

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Pressestelle der Samtgemeinde Bersenbrück

 

Autor/in

Pfeil ohne Funktion

 
 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 

Bilder

Pfeil ohne Funktion

Pressestelle der Samtgemeinde Bersenbrück

 

Link

Pfeil ohne Funktion

Volkshochschule OS-Land