Räume der Stadtverwaltung können am Freitag besichtigt werden

Seit April arbeitet das Team der Stadtverwaltung Bersenbrück in den Räumen der Marktschule. Die Möbel sind eingeräumt, die Datenverarbeitung installiert und die erforderlichen Akten aus dem Rathaus herüber gebracht worden. Grundstücksangelegenheiten, Bauanträge, Straßenbaumaßnahmen und Vereinsangelegenheiten können die Bersenbrücker in der Stadtverwaltung erledigen.

Christian Klütsch, Andrea Mimjähner, Uwe Duchow, Ulrike Siltmann, Phil Wesselkämper und Johannes Koop freuen sich auf das Interesse der Bersenbrücker an den neuen Räumen der Stadtverwaltung.
Christian Klütsch, Andrea Mimjähner, Uwe Duchow, Ulrike Siltmann, Phil Wesselkämper und Johannes Koop freuen sich auf das Interesse der Bersenbrücker an den neuen Räumen der Stadtverwaltung.

 

Am Freitag, dem 12. Mai können die Räume parallel zur Kirmeseröffnung zwischen 15 und 17 Uhr besichtigt werden. Dazu laden Bürgermeister Christian Klütsch, sein Vertreter Johannes Koop sowie Außenstellenleiter Phil Wesselkämper und sein Team – Uwe Duchow, Ulrike Siltmann und Andrea Mimjähner – herzlich ein.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück

 

Aktualisiert

 Aktualisiert am 11.05.2017 - Die Touristik-Info ist zur oben angegebenen Zeit nicht geöffnet, der irrtümliche  Hinweis wurde dem Beitrag entnommen.
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück