Chor „Hörbar“ singt mit Martin Buchholz

Konzert am 15. Oktober in der Mariä-Himmelfahrts-Kirche

Ein Beitrag eines „katholischen“ Chores zum Reformationsjubiläum? Warum nicht, dachte sich der Chor „Hörbar“ und lud Martin Buchholz samt Pianistin Dania König zum Konzert in die Mariä-Himmelfahrts-Kirche. Unter dem Motto „Das wünsch ich Dir…“ singt Martin Buchholz am 15. Oktober um 16 Uhr gemeinsam mit dem Chor. ...  Weiterlesen

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Chor „Hörbar“ singt mit Martin Buchholz

Konzert am 15. Oktober in der Mariä-Himmelfahrts-Kirche

Martin Buchholz (Foto: Sergej Falk)Ein Beitrag eines „katholischen“ Chores zum Reformationsjubiläum? Warum nicht, dachte sich der Chor „Hörbar“ und lud Martin Buchholz samt Pianistin Dania König zum Konzert in die Mariä-Himmelfahrts-Kirche in Eggermühlen. Unter dem Motto „Das wünsch ich Dir…“ singt Martin Buchholz am 15. Oktober um 16 Uhr gemeinsam mit dem Chor.

Ein besonderes Erlebnis verspricht Martin Buchholz in diesem Konzert, das er auch als Vortragskonzert anbietet: Biblische Texte und Lieder zum Aufatmen. Ausgewählte Bibeltexte in der Sprache Martin Luthers aus dem Alten und Neuen Testament treten einfühlsam in Beziehung zu den schönsten Liedern von Martin Buchholz. Dabei wird deutlich: die großen Texte aus der Jahrtausende-alten biblischen Bibliothek sind keineswegs von gestern. Die Lieder des Songpoeten kommentieren diese Texte auf ihre ganze eigene Weise und übersetzen diese in das heutige Leben.

Mit diesem „Mitmachkonzert“ betritt der Chor Neuland. In zwei Workshops üben die Sängerinnen am Konzerttag mit Sänger und Pianistin, um dann um 16 Uhr den Zuhörerinnen und Zuhörern das Ergebnis zu präsentieren. Auch hier ist der Eintritt wie gewohnt wieder frei, im Anschluss wird um Spenden zur Kostendeckung gebeten.

 

 

Autor

Pfeil ohne Funktion

Anita Lennartz

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 Bilder Sergej Falk (Pressefoto)

 

Seite 1 von 3