„Simulationsprozesse können helfen, die Kosten zu senken“

Wachstumsregion Hansalinie trifft sich bei Kotte Landtechnik in Rieste

Hightech auf dem Acker: Ohne modernste Technik ist Landwirtschaft in den Industriestaaten schon lange nicht mehr wettbewerbsfähig. Bei einer Betriebsbesichtigung des Unternehmens Kotte Landtechnik in Rieste konnten sich davon rund 30 Unternehmensvertreter auf Einladung des Maschinenbaunetzwerkes der Wachstumsregion Hansalinie überzeugen. Kotte ist mit der Marke garant einer der größten Hersteller von Flüssigmisttankwagen in Deutschland. Zuvor ging es in einem spannenden Fachvortrag darum, wie der Einsatz unterschiedlichster Materialien in einem Unternehmen logistisch perfekt geplant und abgewickelt werden kann.

Netzwerktreffen der Wachstumsregion Hansalinie beim Landtechnik-Unternehmen Kotte in Rieste (von links nach rechts): Prof. Dr. Ingmar Ickerott, Dr. Jens Mehmann und Benjamin Bütfering, Hochschule Osnabrück, Thomas Serries, WIGOS, und Dr. Henning Müller vom Unternehmen Kotte.

Netzwerktreffen der Wachstumsregion Hansalinie beim Landtechnik-Unternehmen Kotte in Rieste (von links nach rechts): Prof. Dr. Ingmar Ickerott, Dr. Jens Mehmann und Benjamin Bütfering, Hochschule Osnabrück, Thomas Serries, WIGOS, und Dr. Henning Müller vom Unternehmen Kotte.

 

„Simulationsunterstützte Materialflussplanung“: Prof. Dr. Ingmar Ickerott, Dr. Jens Mehmann und der Wirtschaftsingenieur Benjamin Bütfering von der Hochschule Osnabrück füllten das eher sperrig anmutende Thema anschaulich mit Leben. Wie laufen die Materialien durch das Unternehmen? Was kostet mich der Transport? Wie verändern neue Betriebsmittel die Transportwege? Die Referenten zeigten, dass eine Fabrik zwar theoretisch gut geplant, der Materialfluss aber praktisch etwa durch Anbauten an die bestehende Infrastruktur, Pfeiler, Brandschutzwände oder große Maschineninstallationen behindert sein kann. Die Lösung für dieses Problem sind Simulationsprozesse: Alle Daten, also Transportwege unterschiedlicher Materialien von einem Bearbeitungsplatz zum nächsten sowie gesetzliche Vorgaben wie Fahrwegbreiten oder Fluchtwege werden erfasst und für jedes Transportmittel (Förderband, Stapler, Hubwagen oder ähnliches) bewertet. „Simulationswerkzeuge ermöglichen dann die fundierte Betrachtung eines komplexen Produktionslayouts. Bestehende Maschinen, Transportwege und Lager werden übersichtlich abgebildet“, so die Referenten. Anschließend könnten über die Software die Bearbeitungsplätze so verschoben werden, dass am Ende eine bessere Prozesskette entstehe: Im Ergebnis ergebe sich oft eine deutliche Kostenreduzierung.

Viele Anregungen also für die Teilnehmer des Hansalinien-Treffens, die bei der Betriebsbesichtigung mit ganz neuem Blick auf die Produktionsabläufe bei Kotte schauten. Der technische Leiter des in vierter Generation familiengeführten Unternehmens, Dr. Henning Müller, eröffnete einen Blick hinter die Kulissen einer Branche, die intensiv auf technische Innovationen setzt. Nur durch zunehmende Digitalisierung der Agrartechnik kann die Landwirtschaft auch künftig den gestiegenen Umwelt-, aber auch Produktionsanforderungen begegnen. Deshalb arbeite Kotte in verschiedenen Projekten auch eng mit der Hochschule Osnabrück zusammen, erklärte Müller.

Anschließend trafen sich die Unternehmensvertreter zum Erfahrungsaustausch. „Wir freuen uns über die gute Resonanz, denn die Vernetzung der regionalen Betriebe ist ein wichtiges Ziel der Wachstumsregion Hansalinie“, betonte Thomas Serries, Leiter des UnternehmensService der Wirtschaftsförderung WIGOS des Landkreises Osnabrück. In der Wachstumsregion haben sich die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Oldenburg, Osnabrück und Vechta sowie die Stadt Osnabrück zusammengeschlossen, um wirtschaftliche Impulse zu setzen. Das Netzwerk Maschinenbau wird von der WIGOS betreut.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Pressemitteilung des Landkreises Osnabrück, zugegangen per eMail über den Presseverteiler

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 Bilder WIGOS / Robert Kampmann
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Landkreis Osnabrück

 

Seite 1 von 2