Familienfreundliche Arbeitgeber ausgezeichnet

Verwaltung und fünf Betriebe aus der Samtgemeinde Bersenbrück

Als „Familienfreundliche Arbeitgeber in der Region Osnabrück“ sind sie ausgezeichnet worden – die Verwaltung der Samtgemeinde, die Heilpädagogische Hilfe, die Kreissparkasse Bersenbrück, die Firma Stahlbau Wurst, der Malerfachbetrieb Willy Schulte und die Firma Hansalog aus Ankum.

Gruppenfoto mit glücklichen Gewinnern – die Verwaltung und fünf Betriebe in der Samtgemeinde wurden für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.
Gruppenfoto mit glücklichen Gewinnern – die Verwaltung und fünf Betriebe in der Samtgemeinde wurden für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

 

Das Zertifikat „Familienfreundliche Arbeitgeber in der Region Osnabrück“ ist erstmals von zwölf verschiedenen Kooperationspartnern aus Stadt- und Landkreis Osnabrück vergeben worden. 41 Unternehmen sind zertifiziert worden, sechs davon allein aus der Samtgemeinde Bersenbrück. Für die Auswahl waren flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Kinderbetreuung und die Möglichkeit zu Teil- und Heimarbeit relevante Kriterien, außerdem auch Unternehmenskultur und Personalentwicklung. Neben dem Ausfüllen eines mehrseitigen Bewerbungsbogens standen ferner Firmenbesuche der Initiatoren und Interviews an. Die Familienfreundlichkeit von Arbeitgebern erhöht nicht nur die Motivation der Mitarbeiter, denen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtert wird, sondern erhöht aus diesen Gründen auch die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe. Vertreter der Samtgemeindeverwaltung sowie der gleichfalls ausgezeichneten Betriebe nahmen ihre Zertifikate in einer Feierstunde in den Räumen der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim entgegen. Zu den Gratulanten gehörte auch Landrat Dr. Michael Lübbersmann, der über die große Anzahl der familienfreundlichen Betriebe sichtlich erfreut war.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Samtgemeinde Bersenbrück

 

Aktualisiert

  
 Bilder Handwerkskammer Osnabrück
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück

„Zahncreme auf Spaghetti“ - Fachtagung zum Umgang mit Demenz in Osnabrück

Symbolbild: Samtgemeinde BersenbrueckDie Fachtagung mit Vorträgen und Diskussionen zum Thema „Umgang mit Demenz“ am 16. Oktober richtet sich an Fachkräfte aller Berufsgruppen, die Menschen mit Demenz betreuen, versorgen und pflegen. Zu der ganztägigen Veranstaltung lädt Professor Elisabeth Leicht-Eckardt von der Hochschule Osnabrück aus dem Bereich Haushalts- und Wohnökologie.

Eines der Themen des demographischen Wandels ist der zu erwartende größer werdende Anteil der Bevölkerung, der hilfs- und pflegebedürftig ist. Dies trifft in besonderer Weise Menschen, die von Demenz betroffen sind. Ihr Leben und die ihrer Angehörigen geraten durcheinander. Dadurch entstehen eine Reihe neuer Herausforderungen im Alltag, die oftmals einen Bedarf an ambulanten Pflege- oder Hauswirtschafts-Dienstleistungen nach sich ziehen. 

Am 16. Oktober findet in Osnabrück von 9.30 bis 16.00 Uhr eine Fachtagung mit gleichnamigem Titel statt für alle, die Menschen mit Demenz begleiten, betreuen, versorgen oder pflegen. Darin werden unterschiedliche Perspektiven der professionellen Betreuung und Versorgung von Menschen mit Demenz eingenommen und viele Impulse gegeben für die Alltagsgestaltung von und mit Menschen mit demenziellen Veränderungen. Einige Aussteller präsentieren demenzgerechte Produkte und Dienstleistungen.
An die Tagung schließt sich um 17.30 Uhr eine kostenlose öffentliche Gesprächsrunde an unter dem Motto: „Ein Kessel Buntes im Kopf“, die sich vor allem an Angehörige und Interessierte richtet und viele Anregungen für den Umgang mit Demenz im Alltag gibt.
 
Tagungsort: OsnabrückHalle, Schlosswall 1 – 9, 49074 Osnabrück
Die Tagungsgebühr für die Fachtagung beträgt 89 Euro pro Person.  
Kontakt für Programm und Anmeldung:

Tagung "Zahncreme auf Spaghetti", Prof. Dr. Elisabeth Leicht-Eckardt, Hochschule Osnabrück, Am Krümpel 31, 49090 Osnabrück. Tel. 0541 969 5088,  
E [PUNKT] Leicht-Eckardt [AT] hs-Osnabrueck [PUNKT] de oder Frau Antje Bartke  A [PUNKT] bartke [AT] hs-osnabrueck [PUNKT] de .

 

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Samtgemeinde Bersenbrück

 

Aktualisiert

  
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück