Meisterschale für die E1-Jugend des SV Quitt Ankum

Eine starke Leistung bot die E1-Jugend in der Saison 2016/2017. Mit einem Torverhältnis von 93:15 und 24 Punkten, erreicht bei acht Siegen und ohne Niederlage oder Unentschieden, wurde der 1. Platz in der 1. Kreisklasse errungen.

Mit Startschwierigkeiten begonnen hat der Jahrgang 2006 sich in den letzten fünf Jahren mit viel Fleiß immer weiter gesteigert und nach der Meisterschaft in der F1 nun auch die Meisterschaft in der E1 geholt. Ein weiteres Highlight war der erst vor kurzem erzielte dritte Platz beim internationalen Turnier in Huizen in den Niederlanden.

Meisterschale für die E1-Jugend des SV Quitt Ankum

 

Stolz nahm die Mannschaft die Meisterschale vom Jugendvorstand entgegen. Mit den Trainern Andreas Kröger, Stephan Wilmering und Michael Große Burlage freuten sich auch die Kinder Leon Buschermöhle, Mattis und Jana Eilermann, Julius Engelke, Justin Wiebe, Jonah Große Burlage, Emma Wilmering, Alexander Triebelhorn, Jonas Annen, Justus Hesse, Jakob Kruse, Maximilian Röhrig und Mats Koldeweihe.

 

 

 

Autor/in

Pfeil ohne Funktion

Udo Kliewe – SV Quitt Ankum – Öffentlichkeitsarbeit

 
 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

  
 Bilder SV Quitt Ankum 
 

Link

Pfeil ohne Funktion

SV Quitt Ankum 

 

„Dankeschön an ein starkes Team“

Mit ein wenig Wehmut traf sich der Jugendvorstand des SV Quitt Ankum zur Verabschiedung eines starken Trainerteams im Jugendfußball. 

Vielen Dank an ein starkes Team! Im Bild von links Michael Schockmann, Oliver Prause, Ulrich Elseberg, Daniel Lebeda, Abteilungsleiter Jugendvorstand Andreas Kröger, Stefan Hartz, Jugendvorstand Franz Schimpf, Frank Lünnemann.
Vielen Dank an ein starkes Team! Im Bild von links Michael Schockmann, Oliver Prause, Ulrich Elseberg, Daniel Lebeda, Abteilungsleiter Jugendvorstand Andreas Kröger, Stefan Hartz, Jugendvorstand Franz Schimpf, Frank Lünnemann.

 

Mit Oliver Prause, der seit 16 Jahren im Jugendbereich trainierte, verliert der SV Quitt eine Persönlichkeit, der seine Erfolge sowohl in der F1 als auch in der B-Jugend Bezirksliga hatte. Als Trainer in der B-Jugend Landesliga wurde 5x der Klassenerhalt gehalten. Ebenso war er Mitglied im Jugendvorstand und maßgeblich für die Entwicklung im Leistungsbereich verantwortlich. Zuletzt trainierte er die A1-Jugend in der Landesliga.  
 
Daniel Lebeda, zuletzt Trainer der A1 in der Landesliga, übte sein Amt sechs Jahre aus. Er wurde Meister mit der C-Jugend des Jahrganges 98/99. Er organisierte den VGH-Cup. Er war ebenso maßgeblich für die Entwicklung im Leistungsbereich verantwortlich.
 
Stefan Hartz trainierte zum Abschluss die C2-Jugend. Das Amt des Jugendtrainers übte er seit 17 Jahren aus. Mit dem Jahrgang 1996 wurde er Kreismeister. Seine Mitgliedschaft hatte er im Jugendvorstand und im Orga-Team der Jugendsportwoche.  
 
Heinz-Georg Berens, Trainer C2/B2, wurde ebenso verabschiedet wie Hendrik Wilmering.  
 
Mit Ulrich Elseberg, Trainer der D2-Jugend, sowie Frank Lünnemann, Trainer des Jahrganges 2008 seit vier Jahren, verliert der Quitt verdiente Mitarbeiter.  
 
Michael Schockmann, FSJler für die A2, gab unter anderem das Torwarttraining und betreute als Trainer die G3-Jugend. 

 

 

Autor/in

Pfeil ohne Funktion

Udo Kliewe – SV Quitt Ankum – Öffentlichkeitsarbeit

 
 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

  
 Bilder Udo Kliewe 
 

Link

Pfeil ohne Funktion

SV Quitt Ankum 

 

Homepage-Feed: SV Quitt

Fußball: 1. Herren hält Anschluss zur Tabellenspitze

Am Wochenende hat die 1. Herren den Tabellenzweiten Belm-Powe souverän mit 3:0 im heimischen Quitt...

23.Nov.2017


Neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Januar 2018!

Liebe Fußballfreunde, liebe Interessierte, hiermit möchte ich auf den...

20.Nov.2017


Fußball: 1. Herren holte am Freitagabend nur ein 2:2 gegen Dodesheide

Vorbericht: Wenn am 14. Spieltag, der Bezirksliga Weser Ems 5, der Tabellen 14. aus Dodesheide den...

15.Nov.2017