Gemeinderat Ankum am 03. April 2017: Änderungen der Geschäftsordung und Entlastung des Bürgermeisters

Wie Michael Wübben als Verwaltungsvertreter erklärte, einigte man sich im Rund der Ratsmitglieder auf einige Änderungen der Geschäftsordnung. Demnach soll das Ratsinformationssystem (Information der Ratsmitglieder via Internet) auch weiterhin nicht ausschließlich gelten, so dass die Ratsmitglieder alle Informationen auch weiterhin auf althergebrachten Wege erhalten. Weiterhin soll eine geheime Abstimmung im Gemeinderat zukünftig möglich sein, wenn 1/3 aller Ratsmitglieder dafür votieren. Bislang war hierzu eine Mehrheit von 1/2 der Ratsmitglieder erforderlich.

Entlastung des Bürgermeisters

Nachdem seitens der zuständigen Behörden des Landkreises eine Prüfung der Jahresabschlüsse 2012 und 2013 ohne Beanstandungen erfolgte und auch kein Ratsmitglied Kritik zu vermelden wusste, entließ der Rat der Gemeinde Ankum unter Leitung des stellvertretenden Bürgermeisters Klaus Menke den Bürgermeister Detert Brummer-Bange aus der persönlichen Verantwortung für die Rechnungsführung gleicher Jahre.

 

Autor/in

Pfeil ohne Funktion

Ankum.Info 

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Gemeinde Ankum