Kinoseminare in Ankum – Prävention als Chance

„Kino gegen Gewalt“ ist ein Präventionsprogramm für junge Schülerinnen und Schüler, dass bereits zum achten Mal im Gloria Kino Center in Ankum angeboten wurde.

Mit Spannung und Begeisterung verfolgten die Kinder den Film „Ente gut Mädchen allein zu Haus“, um sich im Anschluss als Filmkritiker zu versuchen. Zusammen mit Michael Kleinschmidt vom Institut für Kino- und Filmkultur besprachen sie die vielschichtige Geschichte des Kinderfilms, der mit dem Besonders-wertvoll-Prädikat ausgezeichnet ist. Zuvor hatte Regina Bien, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Bersenbrück und zuständig für das Programm Prävention als Chance (PaC) die Schulkinder und begleitenden Lehrkräfte begrüßt. Dabei erklärte sie die Bedeutung von Prävention als Vorbeugung gegen Gewalt. 

„Kino gegen Gewalt“ begeistert die verantwortlichen Erwachsenen ebenso wie die jungen Zuschauer.
„Kino gegen Gewalt“ begeistert die verantwortlichen Erwachsenen ebenso wie die jungen Zuschauer.

 

Was das mit dem Film und letztlich mit dem eigenen Schulalltag zu tun hat, versuchten die Kinder nach der Vorführung zu klären. Die Freundschaft von Pauline mit der neuen asiatischen Mitschülerin Linh gehörte dabei sicherlich zu den positiven Eindrücken des Films, die den Kindern in Erinnerung geblieben war. Aber auch die Mobbingattacken der übrigen Mitschüler auf die Neue, die anders aussieht und andere Gewohnheiten hat, schilderten die Schülerinnen und Schülern lebhaft. Durch die entstehende Freundschaft  zu Pauline schöpft Linh schließlich Mut und entwickelt Selbstbewusstsein. 

Was  ist gut an dem Film und warum? Was hat der Film mit Gewalt zu tun?  Ist Mobbing schon Gewalt?  Und was können wir alle dagegen unternehmen?  Über diese Fragen  wurde lebhaft  diskutiert, die Zeit reichte kaum, so motiviert waren die jungen Filmkritiker dabei. Die Lehrkräfte erhielten zum Abschluss ergänzendes Begleitmaterial, um das Thema im Unterricht fortführen und vertiefen zu können.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück

 

Aktualisiert

  
 Bilder Samtgemeinde
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Samtgemeinde Bersenbrück

 

Sitzung Wirtschaftsausschuss Gemeinde Ankum am 14. Juni

Symbolbild: SitzungAm Mittwoch, 14. Juni um 17:00 Uhr kommt der Ausschuss für regionale Wirtschaft, Marketing und Tourismus der Gemeinde Ankum im Sitzungsaal des Rathauses, Hauptstraße 27, 49577 Ankum zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Tagesordnung

  1. Eröffnung der Sitzung durch den Ausschussvorsitzenden, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Tagesordnung
  2. Genehmigung der Niederschrift über die 2. Sitzung des Ausschusses vom 12.04.2017
  3. Beratung über eine landschaftsplanerische Konzeption für das Gelände am Ankumer See
  4. Verwendung des neuen Ankumer Logos
  5. Anfragen, Verschiedenes

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Ratsinformationssystem im Internetangebot der Samtgemeinde Bersenbrück

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Gemeinde Ankum