Mini-Muscial „Jericho“ geht im Gemeindeverband auf Tour

Drei Aufführungen am 16., 17. und 24. September

Seit Mitte August laufen die Proben, jetzt ist es endlich so weit: am 16., 17. und 24. September führen Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft mit Unterstützung einiger Erwachsenen unter Leitung von Gemeindereferentin Christiane Höving das Mini-Musical „Jericho“ jeweils innerhalb der Gottesdienste auf. Herzliche Einladung an alle Interessierten, an diesen Tagen die Messen zu besuchen.

Generalprobe in Eggermühlen für das Mini-Musical „Jericho“

Generalprobe in Eggermühlen für das Mini-Musical „Jericho“

 

Worum geht es inhaltlich? Josua hat es nicht leicht: er soll das Volk Gottes in das versprochene Land führen – und vorher eine Stadt mit unendlich hohen Mauern einnehmen. Wie das gelingen soll? Es hat keine Idee, aber: Gott hilft ihm dabei… - Kinder aus allen drei Gemeinden haben sich während der Proben mit dem Inhalt beschäftigt und während einer Ferienspaßaktion in der Kettenkamper KiTa Kulissen und Kostüme gebastelt. Unterstützt wurden sie dabei neben der Gemeindereferentin von Birgit Birnbrich, Ruth Brauer, Rita Fahrnbach, Heike Frerker, Sabine Göwert, Karin Jenjahn und Imke Johanning. Texte und Lieder sind gelernt und die kleinen Darstellerinnen und Darsteller freuen sich jetzt ebenso wie die beteiligten Erwachsenen auf die Aufführungen.

Gespielt wird am Samstag, 16. September, um 17 Uhr in Eggermühlen, am Sonntag, 17. September, um 9.15 Uhr in Kettenkamp und am Sonntag, 24. September um 10.30 Uhr in Ankum.

 

 

Autorin

Pfeil ohne Funktion

Anita Lennartz

 

Aktualisiert

  
 Bilder Anita Lennartz
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Pfarreiengemeinschaft Ankum - Eggermühlen - Kettenkamp