Sitter Weg: Rauchgasvergiftung nach Feuer in der Küche

Symbolbild: FeuerwehrLaut Bericht auf der Internetseite der Feuerwehr Ankum erlitt ein Bewohner eines Wohnhauses am "Sitter Weg" in Ankum am Montagabend gegen 19 Uhr eine Rauchgasvergiftung bei selbst durchgeführten Löschmaßnahmen. Der Betroffene sei in ein Krankenhaus verbracht worden, während die Feuerwehr Ankum eine Brandnachschau vornahm, einen Elektroherd aus dem Gebäude entfernte und einen Hochleistungslüfter zur Be- und Entlüftung des Wohnhauses einsetzte. Die Alarmierung der Feuerwehr sei durch aufmerksame Nachbarn erfolgt.

Bitte lesen Sie auch den mit Bildern ergänzten Bericht auf der Homepage der Ankumer Feuerwehr (Link unten)

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung/Einsatzbericht der Feuerwehr Ankum auf der Homepage

 

Autor/in

Pfeil ohne Funktion

Ankum.Info
 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
 

Link

Pfeil ohne Funktion

Homepage der Feuerwehr Ankum