Nach Einbruch in Ankum: Wer kann Hinweise geben?

Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Herkunft der Astschere machen?

In der Nacht zu Samstag, zwischen 22 Uhr (Freitag) und 07 Uhr (Samstag),begaben sich Unbekannte auf ein Grundstück im Sperberweg in Ankum. Sie öffneten gewaltsam zwei Garagenfenster, flüchteten dann jedoch ohne Diebesgut in unbekannte Richtung. Allerdings ließen die Einbrecher eine Astschere zurück. Nach ersten Ermittlungen der Bersenbrücker Polizei dürfte sich das Geschehen gegen 03.15 Uhr zugetragen haben.

Nun bittet die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Herkunft des Werkzeugs machen können, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 05439/9690 entgegengenommen.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Bilder

 Polizei

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de