Bersenbrück: Unfallflucht auf Sparkassenparkplatz

Symbolbild: PolizeiAm Samstag, zwischen 13:00 und 23:30 Uhr, streifte ein unbekannter Verursacher mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz der Kreissparkasse an der Nordstraße beim Vorbeifahren den Mercedes des Geschädigten. Der Fahrer verursachte dadurch einen Schaden von ca. 2500 EUR. Statt sich um den Unfallschaden zu kümmern, entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Die Vorderäder des Mercedes wurden so stark angefahren, dass sie am Radkasten schleiften und das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war.

Hinweise zu der Unfallflicht bitte an 05439-9690.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Bilder

  

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de