Bersenbrück: Verteilerkasten beschädigt und geflüchtet

Symbolbild: PolizeiAm Montagnachmittag wurde in der Bokeler Straße der in Höhe des Getränkehauses aufgestellte Verteilerkasten angefahren und erheblich beschädigt. Passiert ist der Unfall zwischen 12 Uhr und 18 Uhr, der Verursacher kümmerte sich danach nicht um den entstandenen Schaden.

Mit der Tat könnte ein dunkelroter, älterer Pkw mit Anhänger im Zusammenhang stehen, der nach Angaben von Zeugen an dem Verteilerkasten gesehen wurde. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Bersenbrück, Tel. 05439-9690.

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de