Ankum: Auto erfasst junge Fußgängerin

Symbolbild: PolizeiEine 17-jährige Fußgängerin wurde am Donnerstagnachmittag auf der Lingener Straße von einem Pkw angefahren und dabei verletzt.

Die junge Frau stieg gegen 13.55 Uhr an der Haltestelle Tiefer Weg aus einem Bus aus und ging dann aufs Handy schauend vor dem Bus über die Straße. In diesem Moment fuhr eine 21-jährige Frau aus Richtung Bersenbrück kommend mit ihrem VW Polo an dem stehenden Bus vorbei und erfasste die Jugendliche. Die Fußgängerin prallte gegen die Windschutzscheibe des Autos und zog sich dabei zumindest leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte das Mädchen ins Krankenhaus.

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de