Polizei Bersenbrück sucht silbernen Audi A4

Die Polizei sucht nach einem silberfarbenen Audi A4, der vermutlich an eine Unfallflucht beteiligt war. Der Vorfall ereignete sich am Montagnachmittag auf dem rückwärtigen Parkplatz der Volksbank an der Bramscher Straße. Ein dort abgestellter ebenfalls silberfarbener Audi A4 wurde dort zwischen 16 Uhr und 16.45 Uhr offenbar durch das gesuchte Fahrzeug beim Rangieren beschädigt.

Bei dem Fahrer der neueren Audi-Limousine soll es sich um einen etwa 60 Jahre alten, circa 175cm großen, dicklichen Mann gehandelt haben, der dunkel gekleidet war und eine dunkle Schirmmütze trug. Das flüchtige Fahrzeug dürfte im Bereich der Beifahrerseite, möglicherweise der rechten Fahrzeugfront, beschädigt sein.

Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Bersenbrück, Tel. 05439-9690, entgegen.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de