Einbrüche in Bersenbrücker Apotheken

Bersenbrück (ots).  Zwei Apotheken an der Bramscher Straße waren in der Nacht von Sonntag auf Montag das Ziel von Einbrechern. Zunächst öffneten gegen 01.15 Uhr vermutlich mehrere Täter gewaltsam die Eingangstür der an der Ecke Grüner Weg befindlichen Apotheke und durchsuchten das Mobiliar. Mit einem dabei aufgefundenen geringen Bargeldbetrag gelang den Tätern die Flucht. Offenbar die gleichen Täter drangen etwa zwei Stunden später in die Apotheke an der Ecke Bahnhofstraße ein. Auch in diesem Fall verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang in die Räumlichkeiten, durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten dabei ein wenig Geld.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei Bersenbrück, Tel. 05439-9690, entgegen. 

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de