Hoher Sachschaden durch Verkehrsunfall in Ankum

Ankum (ots) - Auf der Bersenbrücker Straße ereignete sich gegen 08.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand. Die Fahrer der beteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt. Ein fast neuwertiger Mercedes Vito war aus noch unbekannter Ursache auf der Bersenbrücker Straße nach links über die Mittellinie geraten und mit einem LKW, der in Richtung Bersenbrück unterwegs war, zusammengeprallt. Der 27-jährige Fahrer des Vito wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der 36-jährige LKW-Fahrer klagte über leichte Schmerzen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 28.000 Euro geschätzt. 

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de