Personenzug stieß in Badbergen mit landwirtschaflichem Gespann zusammen

Badbergen (ots) - Im Badberger Ortsteil Langen kam es am Samstagnachmittag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Personenzug der NordWestBahn und einem landwirtschaftlichem Gespann.

Gegen 15.25 Uhr beabsichtigte der Fahrer eines Ackerschleppers und zwei mit Strohballen beladenen Anhängern den beschrankten Bahnübergang an der Straße Im Lienesch zu überqueren. Nachdem die Zugmaschine die Schienen passiert hatte, fiel plötzlich der Motor aus und konnte nicht mehr gestartet werden. Da dem 51jährigen Fahrer des Traktors bekannt war, dass wenig später ein aus Richtung Quakenbrück kommender Zug den Bahnübergang passieren würde, lief der Fahrer dem Lokführer entgegen, um diesen vor dem auf den Schienen stehenden Hindernis zu warnen. Der Lokführer erkannte zunächst das Gespann, dann den wild winkenden Traktorfahrer und leitete sofort eine Notbremsung ein. Zwar kam es in der Folge zum Zusammenstoß mit dem landwirtschaftlichen Gespann, jedoch mit stark verringerter Geschwindigkeit des Zuges, so dass Personen nicht verletzt wurden.

Der entstandene Schaden wurde von der Polizei auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ordnete die Sicherstellung und Untersuchung des landwirtschaftlichen Gespanns an. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Badbergen sowie Notfallmanager der NordWestBahn und Deutschen Bahn kümmerten sich um die Bahnreisenden. 

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de