Vier Verletzte bei Unfall auf der Bippener Straße in Holsten

Ankum (ots) - In Holsten, auf der Bippener Straße ereignete sich am Samstagabend, gegen 20.40 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden, davon ein 35-jähriger Mann schwer. Fünf Männer im Alter von 20-35 Jahren waren in einem VW Passat auf der L73 in Richtung Eggermühlen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve geriet der VW Passat aus noch ungeklärter Ursache zunächst ins Schleudern, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Vier Insassen konnten selbständig das Fahrzeug verlassen, der Beifahrer mußte von der örtlichen Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Drei Personen wurden leicht, der Beifahrer schwer verletzt. Das Auto stellt einen wirtschaftlichen Totalschaden dar.

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de