Unfall mit zwei leicht verletzten Personen in Alfhausen

Alfhausen (ots) - Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 12.500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Bramscher Straße ereignete.

Ein 56jähriger Mann aus Fürstenau war gegen 16.50 Uhr mit seinem Renault in Richtung Alfhausen unterwegs, als er aufgrund eines Fahrfehlers einen vorausfahrenden BMW touchierte. Der Renault-Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über sein Auto und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Sharan zusammen. Dessen 43jähriger Fahrer und der Unfallverursacher erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihre Autos hatten nur noch Schrottwert und mussten abgeschleppt werden, am BMW entstand leichter Sachschaden.

 

 

Quelle

Pfeil ohne Funktion

Mitteilung der Polizei im Presseportal

 

Aktualisiert

Pfeil ohne Funktion

 
   

Die Gemeinden der Samtgemeinde Bersenbrück und die Stadt Bersenbrück fallen in den Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bersenbrück, die Verantwortlichkeit für die Pressemitteilungen fällt gemeinhin in den Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Osnabrück. Die Mitteilungen werden in einem Bereich der Internetseite presseportal.de mit der Autorenkennung (ots) veröffentlicht. Zum Abruf der Mitteilungen steht auch ein RSS-Feed zur Verfügung.

Zur Internetseite der Polizeidirektion Osnabrück

Zum Newsroom der Polizeiinspektion Osnabrück im Presseportal.de